Heiliger Josef Gebete und Anliegen

 

Heiliger Josef, wo finde ich den Herrn

 

Heiliger  Josef, wo finde ich den Herrn?
Auch du hast ihn gesucht und du hast ihn gefunden. Sag mir wo er ist!

Sag mir wo er ist, wenn die Tage dahinfliegen, ohne Spuren zu hinterlassen.
Sag mir wo er ist, wenn Prüfung und Leid mein täglich Brot sind.
Sag mir wo er ist, wenn ich ihn nicht mehr suchen will in meiner Bequemlichkeit.
Sag mir wo er ist, wenn man zu mir kommt, um Trost, Rat, Freundschaft und Freude zu suchen.

Hl. Josef, mein Freund, lehre mich im Alltag des Lebens dem Herrn zu begegnen!

 

Heiliger Josef, du Beschützer

Heiliger Josef, Nährvater Jesu,
du kluger und getreuer Knecht,
den der Herr über sein Haus
gesetzt hat, du Beschützer
meines Heilands, auch ich erwähle
dich zu meinem Beschützer und
besonderen Patron im Leben und
im Sterben.

Sei mir auf meiner
irdischen Wanderschaft ein treuer
Gefährte und Führer, damit ich nie
vom Weg der göttlichen Gebote
abweiche.

Sei im Unglück mein Schutz,
in Traurigkeit mein Trost,
bis ich endlich mit dir und allen
Heiligen im himmlischen Reich die
Heiligste Dreifaltigkeit ewig preisen
und mich freuen darf.
Amen

 

Heiliger Josef, du mein guter Vater,
deinem Schutz unterstelle ich mich für immer.

Betrachte mich als dein Kind
und bewahre mich vor jeder Sünde,

denn ich werfe mich in deine Arme,
damit du mich begleitest auf dem Wege der Heiligkeit.

(Quelle: Gemeinschaft der Seligpreisungen)

 

Täglicher Anruf

 

Heiliger Josef,

dessen Macht sich auf all unsere Nöte erstreckt,

der du möglich zu machen weißt,

was unmöglich zu sein scheint,

schaue mit deinen väterlichen Augen

auf die Anliegen deiner Kinder.

Amen.

(Hl.Franz von Sales)

 

Gruß an Josef

Wir grüßen dich, Josef, voll der Gnade,
Jesus und Maria sind mit dir;
du bist gebenedeit unter den Männern,
und gebenedeit ist Jesus, Gottes eingeborener Sohn.

Heiliger Josef, Nährvater Jesu Christi und
Bräutigam der unbefleckten Jungfrau Maria,
bitte für uns Sünder jetzt und in der Stunde unseres Todes.
Amen.